12.01.2020 - Erster Sieg der Vorbereitung

Auch in Haltern nicht zu halten

Na, das geht doch gut los! Nach dem gestrigen 1:1 beim SV Lippstadt gewinnt der SC Wiedenbrück heute Nachmittag mit 3:2 (1:1) beim TuS Haltern.

 

Zwar benötigte unsere Elf in der Stauseearena einige Minuten um Ordnung und Struktur zu finden, glich aber bereits nach 20 Minuten die frühe Führung der Gastgeber durch Phil Beckhoff zum 1:1 aus.

 

Nach dem Wechsel gingen die Gastgeber zunächst durch einen verwandelten Strafstoß mit 2:1 in Führung, ehe Aday Ercan auf 2:2 stellte.

 

In den Schlussminuten belohnte Luei Omar dann das gute Spiel seiner Mannschaft mit dem 3:2 Siegtreffer.

 

Das nächste Testspiel steht nun am kommenden Samstag auf dem Hauptplatz an der Burg an, ab 14 Uhr freuen wir uns dann auf die U23 von Fortuna Düsseldorf