05.01.2018 - Um 13 Uhr geht's los!

Bleibt der Cup in Wiedenbrück?

Morgen Mittag um 13 Uhr hat die fußballfreie Zeit im Kreis Gütersloh endlich ein Ende, denn dann stehen sich der Titelverteidiger SC Wiedenbrück und der VfL Rheda im ersten Spiel des diesjährigen Hohenfelder – Cups in der Sporthalle am Sandberg gegenüber!

 

An den beiden Turniertagen werden sich dann insgesamt 16 Mannschaften um den Turniersieg rangeln. Dank der in diesem Jahr sehr ausgeglichenen Vorrundengruppen, dürfen wir uns bereits am Samstag nicht nur auf hochklassigen Hallenfußball, sondern auch auf extrem spannende Spielverläufe freuen!

 

Neben den sportlichen Highlights laden aber auch die liebevoll angerichtete Cafeteria und die hochkarätig besetzte Tombola zu einem Besuch in die Sporthalle am Sandberg ein.

 

So glühten die Backöfen unserer Damenmannschaft seit dem Neujahrstag auf Kernschmelztemperatur, um pünktlich zum Anpfiff unzählige, gebackene Leckereien für die Besucher bereit zu halten.

 

Ebenso hat Volker Kemper auch in diesem Jahr über 2.000 reizvolle Preise für die Tombola organisiert, die von einer imposanten Couchlandschaft, über diverse Flachbildschirme bis hin zu VIP – Karten für ein Heimspiel von Borussia Dortmund für jeden etwas zu bieten hat.

 

Darum schauen Sie am Samstag und am Sonntag ab 13 Uhr gern beim Hohenfelder Cup vorbei, wir freuen uns auf sie!

 

Spielplan Hohenfelder Cup 2018