12.05.2018 - Platz unter den ersten sechs ist sicher

Westfalenliga ist fix, die Regionalliga weiter im Visier

Durch vier Punkte in drei Tagen hat sich unsere C1 die Teilnahme an der im kommenden Jahr neu eingeführten Westfalenliga gesichert!

 

Am Donnerstag fegten die Jungs den SV Westfalia Gemen durch Tore von 2 x Ben Jacke, Ersin Secer, Francesco Antonacci, Julius Max Wiedemann und Steffen Rippert mit 6:0 vom Platz und ritzten damit vorzeitig die Qualifikation für die neue Westfalenligasaison 18/19.

 

Derweil lebt der Traum von der Regionalliga weiter. Durch ein 1:1 (1:0) gegen die Spvg. 20 Brakel verlor die Mannschaft von Frederik Peterburs, Stefan Gärtner, Christos Tzavellas und Marcel Haske zwar zwei Punkte auf Spitzenreiter Theesen, ist mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aber immer noch in Schlagdistanz.

 

Als nächstes steht dann kurioserweise erneut wieder ein Spiel gegen die Spvg. 20 Brakel an: Am Mittwoch 16.05.18 ab 18:15 Uhr kann sich die C1 dann in Brakel auf dem dortigen Kunstrasenplatz für das samstägliche Unentschieden revangieren.