06.12.2018 - Auswärts bei Bor. M'gladbach U23

Update: Das Spiel findet im Borussia Park statt!

Morgen Abend reist der SC Wiedenbrück zu seinem letzten Auswärtsspiel des Jahres zur U23 von Borussia Mönchengladbach. Anstoß im Rheydter Grenzlandstadion ist um 19:30 Uhr.

 

Sechs Tage nach dem Nachspielzeitdrama gegen den SV Straelen erwartet unsere Jungs beim Tabellensechsten umgehend die nächste kantige Aufgabe.

 

Denn die junge Borussia spielt bislang eine blitzsaubere Runde, liegt aktuell 29 Zählern auf einem guten sechsten Tabellenplatz und verpasste nur durch die 0:2 Niederlage in Oberhausen am vergangenen Samstag eine noch bessere Platzierung.

 

Bei unserer Mannschaft dürfte in der vergangenen Trainingswoche hingegen intensives Auslaufen von angestautem Nachspielzeitfrust und aktive Erholung der geschundenen Fußballseele im Mittelpunkt gestanden haben.

 

Denn trotz einer absolut guten Leistung raubte am vergangenen Wochenende ein Handelfmeter in der 93. Minute unseren Jungs den sicher geglaubten Sieg gegen den SV Straelen und ließ nach Abpfiff alle Wiedenbrücker ein Stückweit ratlos zurück.

 

Darum kommt die Begegnung gegen die junge Borussia jetzt vielleicht genau richtig, denn in den vergangenen Jahren waren die Gastspiele des SC Wiedenbrück beim Bundesliganachwuchs nicht selten von Erfolg und spektakulären Spielverläufen geprägt, die jeweils das Zeug hatten unserer Mannschaft gleichermaßen Schwung, Selbstvertrauen und Punkte zu bringen.

 

Drücken wir die Daumen, dass sich die Partie in Rheydt morgen Abend ähnlich entwickeln wird und sich unsere Mannschaft mit drei Punkten zum zweiten Advent belohnt.