10.01.2020 - Das erste Spiel unter Daniel Brinkmann

#Neustart

Fünf Tage nachdem die Freistellung von Björn Mehnert den gesamten SC Wiedenbrück kräftigst durchgeschüttelt hat, steht morgen Nachmittag das erste Testspiel der Wintervorbereitung für unsere Oberligamannschaft an.

 

So ziemlich genau um 14 Uhr wird mit Anpfiff durch Schiedsrichter Denis Magne der Partie beim SV Lippstadt dann auch ein imaginärer Neustart-Button gedrückt, der zeitgleich das Debüt von Daniel Brinkmann als verantwortlicher in der Coaching – Zone bedeutet.

 

Flankiert von Oliver Zech und Dirk Flock wird der Ex-Profi dann in den kommenden Wochen und Monaten die sportlichen Geschicke unserer ersten Mannschaften leiten.

 

Zum Auftakt wartet mit dem SV Lippstadt also gleich mal ein Regionalligist, der allerdings mit dicken positiven somatischen Markern bei unseren Elf versehen sein sollte. Denn an einem rauschenden Pokalabend warfen unsere Jungs die Lippstädter glatt mit 4:1 aus dem Westfalenpokal und zeigten dabei die vielleicht beste Saisonleistung.

 

Drücken wir unseren Jungs und unserem neuen Trainerteam die Daumen, dass vielleicht ihnen morgen vielleicht ein ähnliches Husarenstück wie im Westfalenpokal und damit der Neustart erfolgreich gelingt.