06.01.2020 - Daniel Brinkmann und Oliver Zech übernehmen

Trennung von Björn Mehnert

Der SC Wiedenbrück hat heute Björn Mehnert als Trainer des SC Wiedenbrück freigestellt.

 

Eine Analyse und Aufarbeitung des vergangenen Fußballjahres 2019 hat ergeben, dass trotz der guten tabellarischen Situation in der Oberliga Westfalen unumkehrbare, negative Tendenzen in der Oberligamannschaft vorhanden sind.

 

Das hat es notwendig gemacht eine Änderung herbeizuführen, um so eine längerfristige Entwicklung sicher zu stellen.

 

Dem SC Wiedenbrück ist bewusst, dass diese Entscheidung als aktueller Tabellenführer der Oberliga Westfalen zwar ungewöhnlich, mit Hinblick auf die perspektivische Ausrichtung des Vereins und seiner 1. Mannschaft aber ohne Alternative ist.

 

Daniel Brinkmann und Oliver Zech werden in Zusammenarbeit mit den jetzigen Co. Trainer Dirk Flock die sportliche Verantwortung tragen.

 

Der SC Wiedenbrück bedankt sich bei Björn Mehnert für seine geleistete Tätigkeit und wünscht ihm für seine weiter sportliche Zukunft alles Gute.