09.11.2017 - Auswärts beim Tabellenführer

Überding in Uerdingen?

Morgen Abend endet für den SC Wiedenbrück die Hinrunde der aktuellen Regionalligasaison mit dem maximal dicksten Brocken der Liga. Denn ab 19:30 Uhr trifft die Mannschaft von Björn Mehnert in der altehrwürdigen Grotenburg gegen den KFC Uerdingen an.

 

Die Komplexität der morgigen Aufgabe lässt sich am ehesten an folgenden Zahlen ablesen: Seit mittlerweile 14 Spielen ist der KFC ungeschlagen und zudem seit unfassbaren neun Spielen keinen Gegentreffer mehr in Empfang nehmen müssen.

 

Ursache für diese Monster – Serie sind zum einen die brachialen Aktivitäten auf dem Transfermarkt, mit denen der Aufsteiger gleich ein Dutzend gestandener Fußballprofis nach Uerdingen lockte, zum anderen aber eben auch eine clevere Trainerwahl.

 

Denn dem neuen Coach Michael Wiesinger ist es mit viel Erfahrung und die ihm eigene Ruhe gelungen, aus den vielen sehr guten Einzelspielern auch eine sehr gute Mannschaft zu formen und das traditionell eher nervöse Umfeld an der Grotenburg nachhaltig zu befrieden.

 

Trotzdem wird unsere Elf davon absehen die drei Punkte bereits vor Anpfiff im Rahmen einer Feierstunde an den Grotifanten zu übergeben. Denn das eigentlich Verrückte an diesem letzten Spieltag der Hinrunde stellt die Konstellation dar, in der unsere Mannschaft auf den KFC trifft.

 

Denn als Tabellenvierter kann unsere Elf fernab von allen Abstiegsgedanken nicht nur verhältnismäßig lässig an der Grotenburg auflaufen, sondern es besteht zudem die Option auf fünf Punkte (bei einem Spiel weniger) an den Tabellenführer heranzurücken.

 

Eine Aussicht, die unserer Elf einen ganz besonderen Reiz mit auf den Platz geben sollte, um im Krefelder Flutlicht über sich hinauszuwachsen und mit einem Überding in Uerdingen vielleicht doch den ein oder anderen Punkt mit nach Wiedenbrück zu nehmen!

 

Für alle Wiedenbrücker Fußballfreunde, die den Abend lieber im SC Wiedenbrück – Ballonseide – Trainingsanzug und Filzpantoletten bei einer guten Tasse Hohenfelder Pils auf dem Sofa verbringen wollen, überträgt Sporttotal das gesamte Spiel in diesem Stream.

 

Viel Spaß dabei und freuen wir uns auf ein tolles Spiel!