15.05.2018 - Daniel Schaal wechselt zum SCW

Vom Sportclub zum Sportclub

Der SC Wiedenbrück hat nur zwei Tage nach Ablauf der alten Regionalligasaison einen weiteren neuen Spieler verpflichtet!

 

Nach Rückkehrer Daniel Latkowski (SV Rödinghausen) und Tim Geller (Sportfreunde Siegen) hat nun auch Daniel Schaal beim SCW ein Arbeitspapier unterzeichnet.

 

Der 23jährige wechselt vom SC Verl nach Wiedenbrück und kann auf der linken Schiene offensiv, als auch defensiv alle Positionen bekleiden.

 

In der abgelaufenen Saison kam Daniel auf zwölf Einsätze und bereitete zwei Tore vor.

 

Die Vertragslaufzeit ist zunächst auf zwei Jahre bis zum 30.06.2020 datiert.

 

Wir wünschen Daniel Schaal auf der sonnigen Kreisgebietsseite eine tolle Zeit und wünschen ihm ganz viel Spaß beim SC Wiedenbrück!