07.06.2018 - Dieckmann und Siegemeyer kommen auch

Zlatko is back in Town

Dem SC Wiedenbrück ist eine spektakuläre Rückholaktion gelungen: Nach fünf Jahren kehrt Zlatko Muhovic zum SCW zurück!

 

Der mittlerweile 27jährige begeisterte die SCW – Fans seinerzeit mit waghalsigen Dribblings und verrückten Toren und wechselte nach nur einem Jahr zu Preußen Münster in die 3. Liga und lief anschließend noch für den Jahn Regensburg und BFC Dynamo Berlin auf. Nun wechselt der Zlatko nun für mindestens ein Jahr vom SC Verl zurück ins Jahnstadion.

 

In der abgelaufenen Spielzeit verbuchte der beidfüßige Offensivkicker drei Einschläge bei 27 Einsätzen in der Regionalliga West.

 

Zudem hat der Verein den Kader von Björn Mehnert um zwei spannende Talente ergänzt. So wechselt Philipp Dieckmann (19) von Arminia Bielefelds U19 zum SCW. Der 19jährige ist für die Innenverteidigung vorgesehen und erhält ebenso einen Perspektivplatz wie Torhüter Tim Siegemeyer (21), der zuvor für den BFC Dynamo Berlin die Handschuhe überstriff und in den Jugendteams von Preußen Münster und Borussia Dortmund ausgebildet wurde.

 

Wir wünschen unsere drei Neuzugängen eine tolle und erfolgreiche Zeit beim SC Wiedenbrück!