03.01.2019 - Viktor Maier kehrt zurück

Zum Auftakt startet der Hohenfelder – Cup

Nachdem Hochleistungswichteln, Eisstockschießen und Pfeilewerfen über die Weihnachtsfeiertage hinweg als Ersatzdroge ausgedient haben, startet an diesem Wochenende offiziell das Fußballjahr des SC Wiedenbrück!

 

Erstmalig bittet Björn Mehnert seine Kicker am Freitag um 17 Uhr im Jahnstadion zu einem ersten lockeren Aufgalopp, ehe tagdarauf auch schon das 25. Hallenturnier des SC Wiedenbrück in der Sporthalle am Sandberg vom Stapel läuft.

 

Ab 13 Uhr geht es dann am Samstag mit 16 Teams in die Vorrunde um den diesjährigen Hohenfelder – Cup. Am Sonntag werden dann ab 13 Uhr die ersten Endrundenbegegnungen angepfiffen, der Hohenfelder – Cup wird dann im Anschluss an das Finale (ca. 18:25 Uhr) von Horst Pflüger und Markus Korfmacher (Privatbrauerei Hohenfelde) an das Siegerteam übergeben.

 

Noch nicht am Training teilnehmen wird in den ersten Tagen Viktor Maier. Nachdem unser Angreifer in den letzten Tagen bei der kirgisischen Nationalmannschaft weilte und dort in einem ersten Trainingslager die Fahrkarte zu den Asienmeisterschaften abknipste, nahm ihn nun eine Entzündung im zuletzt operierten Knie aus dem Rennen.

 

Viktor befindet sich nun auf dem Weg zurück nach Deutschland und wird nach Abklingen der Entzündung in den Traingingsbetrieb einsteigen.

 

Dazu wünschen wir ihm und der gesamten Mannschaft ganz viel Erfolg und Gesundheit!

 

Turnierplan Hohenfelder – Cup 2019

Turnierordnung