26.08.2021 - Heimspiel gegen den Bonner SC

Die erste Weiche der Saison

Die Schlagzahl bleibt hoch in der Regionalliga West! Nur drei Tage nach dem 3:2 Sieg beim KFC Uerdingen trifft der SC Wiedenbrück am Samstag auf den Bonner SC. Anstoß im Jahnstadion ist um 14 Uhr.

 

Das war eine ziemlich knappe Kiste am Mittwochabend in Velbert, als Ousman Touray erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit den 3:2 Siegtreffer für seine Elf erzielte.

 

War die Leistung unserer Elf speziell in der ersten Halbzeit eher durchwachsen, sprang am Ende aber ein Dreier heraus, der Kräfte für die kommenden Spiele freisetzen kann. Denn die knappen Siege sind ja bekanntlich die schönsten.

 

Mit dem Bonner SC kreuzt dann am Samstag auch gleich ein ziemlich unbequemer Gegner in Wiedenbrück auf, gegen den es stets enge und hart umkämpfte Begegnungen gab.

 

Die Mannschaft von Björn Joppe hat mit Enzo Wirtz und Leander Goralski zwei top Regionalligaspieler hinzugewonnen und überzeugte in den ersten Spielen mit gutem Pressing.

 

Zudem steht für Daniel Brinkmann und seine Mannschaft bereits die erste kleine Weichenstellung der Saison an. Denn mit einem weiteren Sieg und neun Punkten, würde unsere Elf am oberen Drittel der Tabelle andocken und den bislang guten Start weiter veredeln.

 

Damit dies gelingt hoffen wir wieder auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Wiedenbrücker Fußballfans.

 

Nutzen Sie daher den Onlinevorverkauf, um Wartezeiten an den Kassen zu minimieren

 

https://vivenu.com/event/sc-wiedenbruck-bonner-sc-ybcs

Dauerkarteninhaber erhalten am Stadion ein Tagesticket

 

Da die bestellten Dauer-,  VIP-, und Ehrenkarten noch nicht in der Geschäftsstelle eingetroffen sind. Erhalten alle Sponsoren und langjährige Mitglieder auch zum Spiel gegen den Bonner SC an der Hauptkasse ein Tagesticket.

 

Wir bitten den Umstand zu entschuldigen!