24.07.2020 - Testspiele zunächst ohne Zuschauer

Kein regulärer Testspielbetrieb möglich

Derzeit befindet sich unsere 1. Mannschaft in der Vorbereitung auf die kommende Regionalligasaison und absolviert in diesem Rahmen verschiedenen Testspiele.

 

Wir sind vereinsintern darüber einig geworden, diese Vorbereitungspartien weitestgehend ohne Zuschauer auszutragen.

 

Hintergrund dieser Entscheidung ist die nach wie vor aktuelle Pandemiesituation, die in unserer Doppelstadt in den vergangenen Wochen zu einer ganz besonderen Sensibilität geführt hat.

 

Für den SC Wiedenbrück ist nicht mit verhältnismäßigen Mitteln sicherzustellen, dass alle Zuschauer durchgehend die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln einhalten und somit eine Ausbreitung des Covid-19 im Rahmen unserer Testspiele ausgeschlossen ist.

 

Diese Maßnahme ist uns ganz bestimmt nicht leicht gefallen, da nach der langen Zeit diverser Lockdown’s die Vorfreude auf Fußball in Wiedenbrück unfassbar groß ist.

 

Darum möchten wir alles dafür tun, weder die Gesundheit unserer Zuschauer, Spieler und Betreuer, noch den geplanten Saisonstart der Regionalliga West Anfang September zu gefährden.

 

Dies beinhaltet auch, dass wir die anstehenden Spiele nicht durch unsere Vereinsmedien offensiv kommunizieren, sondern uns stattdessen auf die Berichterstattung konzentrieren werden.

 

Uns ist bewusst, dass es zu dieser Entscheidung ganz bestimmt mehr als nur eine Meinung gibt, bitten aber im Sinne unser aller Gesundheit darum, diese zu respektieren.

 

Zeitgleich arbeitet der SC Wiedenbrück an einem tragfähigen Hygienekonzept für die kommenden Regionalligaheimspiele, damit wir sicherstellen können, dass dann möglichst viele Zuschauer im Jahnstadion Einlass finden und wir uns alle auf echten Ligavierfussball freuen dürfen!