24.09.2021 - Heimspiel gegen Wegberg - Beeck

Premiere für das neue Heimtrikot

Morgen Nachmittag läuft der SC Wiedenbrück zu seinem vierten Heimspiel der laufenden Regionalligasaison auf. Zu Gast im Jahnstadion ist ab 14 Uhr der FC Wegberg-Beeck!

 

Erstmalig wird unsere Mannschaft dann in den neuen Heimtrikots auflaufen, die von unserem Ausrüster Joma individuell für den SC Wiedenbrück geschneidert wurden.

 

Auf der Vorderseite ist erstmalig die Skyline Wiedenbrücks zu sehen, die die besondere Bindung des SCW mit der Stadt Wiedenbrück unterstreichen soll.

 

Zeitgleich mit der Vorstellung des neuen Trikots wurde bei Sport Wien in der Langen Straße in Wiedenbrück auch der offizielle Fanshop eröffnet. Ab sofort können dort Trikots, Trainings- und Fanbekleidung erworben werden!

 


Der neue Fan – Store ist eröffnet – Trikots, Hoodies und Schals des SC Wiedenbrück sind ab sofort bei Sport Wien erhältlich. Als Eröffungsaktion erhalten die ersten zehn Käufer eines Trikots einen Schal gratis dazu. Also: Schnell sein. Es lohnt sich!

 

Umso schöner wäre es, wenn die Premiere der neuen Trikots mit einem weiteren Heimsieg belohnt werden würde.

 

Dazu steht für die Elf von Daniel Brinkmann aber ein verhältnismäßig hartes Stück Arbeit an. Denn mit dem FC Wegberg-Beeck läuft eine Mannschaft im Jahnstadion auf, die in der internen Kategorisierung keinesfalls in der Rubrik „Lieblingsgegner“ auftaucht.

 

Dennoch dürfte es keinen Grund für unsere Jungs geben in geduckter Haltung in dieses Spiel zu gehen, denn in den ersten drei Heimspielen blieb der SCW ungeschlagen, holte sieben Zähler und überzeugte dabei jeweils spielerisch, wie kämpferisch.

 

Darum freuen wir uns auf einen spannenden Fußballnachmittag, an dessen Ende hoffentlich weitere Punkte für den SC Wiedenbrück