19.10.2020 - Auswärts bei Preußen Münster

Wer ersetzt Oliver Zech?

Nur vier Tage nach dem acht – Tore – Spektakel gegen den SC Fortuna Köln läuft unsere Mannschaft bereits an diesem Mittwoch wieder in der Regionalliga auf. Mit einem Auswärtsspiel bei Preußen Münster wartet auch gleich eine der höchsten Hürden der Liga auf unsere Jungs. Anstoß im Preußen – Stadion an der Hammer Straße ist um 19:30 Uhr.

 

Die vielleicht kniffeligste Frage vor dem Spiel gegen den Drittligaabsteiger dürfte Coach Daniel Brinkmann wohl in der eigenen Viererkette vorfinden, denn nachdem Oliver Zech aufgrund einer samstäglichen gelb-roten Karte gesperrt sein wird, ist die Planstelle neben Robin Twyrdy am Mittwochabend vakant. Mit Durim Berisha und Bjarne Pudel stünden zwei junge Alternativen zur Verfügung, mit Tim Geller zudem eine etwas erfahrenere Personalie.

 

Bei der Planung der offensiven Ausrichtung dürften sich hingegen keine Sorgenfalten auf der Stirn unseres Trainers breit machen. Denn der furiose Auftritt seiner Mannschaft in der Vorwärtsbewegung war am vergangenen Samstag selbst von den erfahrenen Kölnern Abwehrspielern in weiten Teilen nicht zu verteidigen und hätte sogar noch mehr als nur die vier erzielten Treffer verdient gehabt.

 

Freuen wir uns also auf einen spannenden Fußballabend, an dem unserer Mannschaft hoffentlich die nächste große Überraschung gelingt!