05.02.2021 - Erfolgreiche Vorstandsbriefwahl

Habemus Vorstand

Weißer Rauch über dem Jahnstadion: Der SC Wiedenbrück hat einen Vorstand!

 

In der wohl ungewöhnlichsten Vorstandswahl der Vereinsgeschichte wurden am Freitagabend die postalisch, persönlich und per Mail eingegangen Wahlzettel ausgezählt und dokumentiert.

 

Das Ergebnis: Bärenstark!

 

Die notwendige Rückmeldequote von 50% wurde bei weitem überschritten, so dass alle zur Wahl stehenden Kandidaten für den Vorstand locker über die 50% Hürde sprangen und so das neue Vorstandsteam mit einem starken Mandat der Mitglieder ihr neues Amt antreten kann.

 


Penibel nachgerechnet – Michael Reinker und Mike Ostenfelder zählen die Stimmen der Briefwahl aus.

 

Nachdem das Ergebnis feststand, dankte Horst Pflüger dem scheidenden Vorstand um Burckhard Kramer, Bernd Lübbert, Alexander und Christian Brentrup ausdrücklich für die geleistete Arbeit und versprach eine standesgemäße Verabschiedung bei der nächsten öffentlich stattfindenden Mitgliederversammlung.

 


Genaue Kontrolle – Geschäftsführer Christian Pfeil und Vereinsjustiziar Norbert Freitag sicherten die rechtliche Verbindlichkeit der Wahl ab.

 

Damit geht der SC Wiedenbrück mit Dominik Jansen, Horst Pflüger, Karsten Bansemer, Michael Reinker und Mike Ostenfelder in die kommenden zwei Jahre.

 

Als Geschäftsführer wurde in diesem Zuge nochmal Christian Pfeil vorgestellt, der bereits seit dem 01.11.20 für den Verein aktiv ist.

 

 

Ein ganz besonderes Dankeschön nochmal an alle Mitglieder, die sich Ihre Stimme abgegeben haben und so die erste Vorstandsbriefwahl so zu einem vollen Erfolg haben werden lassen!